4. Klasse

In unserer Klasse werden Kinder und Jugendliche unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Beeinträchtigung gemeinsam unterrichtet. Die Dauer der Unterrichtszeiten richtet sich nach dem Entwicklungsstand und den kognitiven Möglichkeiten der Schülerinnen und Schüler. Junge Kinder mit der Autismus Spektrum Störung brauchen mehr Freiraum für die psychische Weiterentwicklung und für individuelle Förderungen. Ältere Schüler mit Mehrfachbehinderung haben oft eine längere Aufmerksamkeitsspanne. Alle Kinder, die dazu in der Lage sind, haben die Möglichkeit Kulturtechniken zu erlernen. Jedes Kind wird individuell nach seinen Fähigkeiten gefördert.

Das gezielte Toilettentraining ist ein fixer Bestandteil in der täglichen Routine dieser Klasse. Bei der Körperpflege wird Assistenz angeboten. Auch wird sehr viel Wert auf Tischmanieren gelegt.

Wöchentliche Ausflüge runden das Programm ab. Museumsbesuche, Tierparks, Erlebniswelten, alles was Kärnten zu bieten hat wird besucht.